Alle Beiträge von l4X3Rr

Doppelgeburtstag

Frühjahr 2020: die ganze Erde ist vom Coronavirus lahmgelegt, ganz Deutschland versinkt in Lethargie …

Ganz Deutschland? Nein, eine schlagkräftige Truppe lachbegeisterter Yogalehrer weigert sich, vor der Situation zu kapitulieren. Sie weigern sich, angesichts von Kontaktbeschränkungen und Homeoffice das Lachen einzustellen.

Und sie gründen Lachen-Online und ermöglichen damit feste Termine, zu denen man sich in Zoom- oder Skype-Gruppen zusammentun und zuhause eine gehörige Ladung Glücksmomente tanken kann.

Und für alle, denen feste Termine nicht möglich sind, entsteht das Lachtelefon, eine Art Lachambulanz, in der man zwischen 9 Uhr morgens und 9 Uhr abends unter einer festen Telefonnummer überall in Deutschland ehrenamtliche Lachprofis findet.

Zufälligerweise wurden beide Projekte am gleichen Tag gegründet: Am 23. März feiern sie das Einjährige!

Ich sage: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Es ist übrigens gut möglich, dass ich beim Lachtelefon persönlich an der Strippe bin. Und auch beim Online-Lachen bin ich hin und wieder zu sehen …